DANIEL KARLSSON TRIO – „Fuse Number Eleven“ – Beethovenfest Bonn

Daniel Karlsson (SWE) - Piano, Keyboard
Christian Spering (SWE) - Bass
Fredrik Rundqvist (SWE) - Schlagzeug, Percussion

Der schwedische Pianist Daniel Karlsson, Jahrgang 1973, gilt als einer der spannendsten europäischen Jazzmusiker. In vielerlei Hinsicht erinnert er an das legendäre Trio e.s.t., nicht zuletzt durch sein Album "Fusion for Fish", für das seine Band als "Swedish Radio Jazz Group of the Year 2014" ausgezeichnet wurde und die „Golden Disc 2015“ des schwedischen Jazz-Magazins OJ sowie den schwedischen Jazz Grammy 2015 gewann.

€26,00

BIG BIG TRAIN – „Tour 2022“

BIG BIG TRAIN HAVE RECRUITED ALBERTO BRAVIN AS LEAD VOCALIST FOLLOWING THE TRAGIC DEATH OF DAVID LONGDON IN NOVEMBER 2021.Big Big Train have today announced that they have recruited Alberto Bravin as their new lead vocalist following the tragic death of David Longdon in Novemberlast year.Based in Trieste in Italy, Bravin’s career includes performing with progressive rock legends PFM, singing lead and backing vocals and playing keyboards.

€37,00

THE FORTUNES + SHAMROCKS – Beat in der OT – in der HARMONIE – Eintrittskarten gibt es exklusiv nur über harry.wolff@ghcs.de oder in der Harmonie!!!

Mit dem Titel „You’ve got your troubles“ verdrängten sie 1965 die Beatles von Platz 1 der britischen Hitparade: Die Fortunes aus Birmingham. Der britische Piratensender „Radio Caroline“ benutzte ihre Single „Caroline“ als Erkennungsmelodie. Mit weiteren Titeln, wie „This golden ring“, „Here it comes again“, „Storm in a teacup“ oder „Here comes that rainy day feeling again“ stürmten sie in den 60ern und 70ern nicht nur in Großbritannien, sondern auch in den USA in die Charts.

Eintrittskarten gibt es exklusiv nur über: harry.wolff@ghcs.de oder in der Harmonie!!! Kein Verkauf über Print@Home oder andere Vorverkaufsstellen

€40,00

COLOSSEUM – „The Return of the Legends“

“Colosseum Live“ – Das goldene Jubiläum Ob Colosseum das geahnt hätten, als sie sich im September 1971 erstmals auflösten? Die Konzerte des legendären Sextetts haben 2021 wieder begonnen. Die Farlowe-Clempson- Clarke-Frontline ist intakt; es gibt drei Neue. Wer ersetzt nun Jon Hiseman, den 2018 tragisch verstorbenen Gründer/Drummer/Chef? Gitarrist Clem Clempson: "Malcolm Mortimer, unser neuer Drummer , geht Risiken ein wie Jon! Wir brauchten beim Jon Hiseman Memorial in Londons Shepherds Bush Empire einen Drummer.

€40,00

VICKI KRISTINA BARCELONA – „Pawn Shop Radio“ – The Music Of Tom Waits

VKB Band, das sind Rachelle Garniez, Amanda Homi und Terry Radigan, ein Power-Trio von gefeierten New Yorker Künstlern, die sich zusammengetan haben, um die Songs von Tom Waits neu zu interpretieren. Mit ihren erhebenden und einfallsreichen Gesangsharmonien und einem Schatz an Instrumenten wie Banjos, Flaschen, Quetschkommoden und Tröten schaffen sie eine Klangwelt, die zugleich kraftvoll, verspielt und ergreifend ist.

Jede von ihnen ist eine Mischung aus Geschichtenerzählerin und Multiinstrumentalistin, die ihr jeweiliges Handwerk mit über 100 Jahren Erfahrung im Showgeschäft ausübt. Sie treffen sich an der Kreuzung von Tragödie und Komödie, um die wunderschönen Rohdiamanten der Waits-Songs auszugraben und auf Schritt und Tritt neue Facetten freizulegen

€25,00

NICOLE JÄGER – „Prinzessin Arschloch“

Stand up Comedy Ein Programm über die eigenen Abgründe und deren unfassbare Komik. Tief im Inneren lauert in jedem von uns ein „Arschloch“. Natürlich können manche es besser verbergen als Nicole Jägers Ex-Mann, der beim Auszug aus der gemeinsamen Wohnung nicht nur alle Möbel mitnahm, sondern ganz zum Schluss auch noch die Klobrille abschraubte, weil das seine „Lieblingsklobrille“ sei. Doch egal wie wir uns nach Außen geben: wir sind alle nicht immer so nett wie wir gerne wären.

€26,00

FUNKyleven – Pure Fun(k) aus Bonn

Für die 11 Musiker und Sänger von FUNKyleven ist der ursprüngliche Funk die Kernfusion von Energie, Rhythmus und Bewegung. Der harte Funk der Zeremonienmeister James Brown und Maceo Parker bildet dafür die Basis.
Energiegeladener Groove mit treibenden Gitarrenriffs, explosiven Bläsersätzen und starker Basslinie lassen aufhorchen. Drums und Percussion treffen auf perlende Keyboards und vierstimmigen Gesang. Mitreißende Soli der drei Bläser und der Sologitarre setzen messerscharfe Akzente.

€18,00

THE ZOMBIES – Life is a Merry-Go-Round Tour –

So sehr wir es auch in dem vergangenen Jahr vermisst haben, live vor unseren Fans performen zu dürfen, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen all unsere Touren auf 2022 zu verschieben. Wenn es euch möglich ist, ermutigen wir euch eure Tickets, die auch für die neuen Termine gelten, zu behalten und eure Konzertvenues zu unterstützen, während wir gemeinsam darauf warten, dass die Live-Musik in sicherem Umfeld zurückkehren kann.

€44,00

AMPARANOIA – La Reina del Mestizo

Amparanoia ist das Flaggschiff der Mestizo-Musik, einer Mischung aus Flamenco, Rumba, Reggae, Ska, Hip Hop und Balkan-Polka mit Punk-Attitüde. Mit Manu Chao zählen sie zu den bedeutensten Begründer dieser Bewegung und ihr in 1997 veröffentlichtes erstes Album "El Poder de Machín" war dafür wegweisend. Auf "El Poder de Machín“ findet sich auch ein Lied, dass in einer Version Manu Chaos auf „Clandestino“ zu einer Hymne wurde: „Welcome to Tijuana“…

€24,00

MIKE ZITO BAND – verlegt v. 13.02.22! – Karten behalten ihre Gültigkeit!

Auch wenn er völlig zu Recht zu den anerkanntesten Künstlern der zeitgenössischen Bluesszene gehört, zählt für Mike Zito vor allem, dass er sich seine Aufrichtigkeit, Authentizität und Integrität bewahrt. Diese Eigenschaften waren von Anfang an für seine Karriere von herausragender Bedeutung und prägen auch weiterhin Zitos musikalisches Schaffen.

€24,00

THE HUMPS – „…celebrating CAMEL“

The Humps aus Israel, allein das ist schon exotisch, sich aber an das komplexe Gesamtwerk der legendären Band CAMEL heranzutrauen, noch einmal mehr.

€24,00

CARL CARLTON & THE SONGDOGS

Carl Carlton ist ein Ausnahmekünstler von internationalem Rang. Als Gitarrist, Songwriter und Produzent arbeitete er bereits mit Robert Palmer, Eric Burdon, Joe Cocker oder Paul Young zusammen, um nur einige aus einer langen Liste zu nennen. Seit Jahrzehnten begleitet er zudem die erfolgreichsten deutschen Rockmusiker Peter Maffay, Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen. Vielen Musikliebhabern ist er aber vor allem durch seine Band Carl Carlton & The Songdogs bekannt.

Veranstalter: ELH Promotion

€42,00

BOPPIN‘ B – „We Don’t Care“ – Tour 2022

Bang! Bang! Bang! BOPPIN B. is back in town! Und wenn Deutschlands erfolgreichstes Rock’n'Roll-Quintett loslegt, stehen alle Regler auf 11 – Schweiß, gute Laune und lachende Gesichter vor und auf der Bühne inklusive.

€22,00

REMODE – A Tribute to Depeche Mode – verlegt vom November 2021

Was im Januar 2006 zunächst als Fanprojekt für ein einziges Konzert auf einer DEPECHE MODE Party geplant war, sollte sich aufgrund der großen Resonanz zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickeln. Die Bielefelder REMODE sind über die Jahre zu einer der besten DEPECHE MODE Tribute Acts gewachsen.

€27,00

IRISH STEW – „Listen and hopefully sing and dance!“ Celtic Folkrock

Balladen zum Träumen, heiße Jigs & Reels, fetzige Rocksongs zum Abtanzen und die typischen Lieder der irischen Pubs zum Mitsingen, -tanzen und -klatschen – mit dieser Mischung begeistert IrishStew seit ihrem ersten Auftritt im Jahre 2000. Dort wo IrishStew spielt ist Stimmung, Spaß und gute Laune garantiert.

€20,00

HENRY GIRLS – Irish Americana Folk aus Donegal

Diese drei Schwestern haben den Plan, Weltkarriere zu machen!
Karen (Fiddle Vocals), Lorna (Vocals, Accordeon) und Joleen McLaughlin (Harfe, Piano, Vocals) sind in ihrer Heimat Malin, einem malerischen Städtchen auf der Inish Eoghain Halbinsel in Nord Donegal, schon von jeher als "The Henry Girls" bekannt. Keiner weiß so recht warum, aber irgendwie blieb der ungewöhnliche Name an den drei Schwestern (von insgesamt sieben!) haften. Früh schon bekamen die jungen Mädchen Unterricht und zu Hause war mehrstimmiges Singen traditionell an der Tagesordnung, heute ist es ihr Markenzeichen. Erste Schritte ins Profi-Leben taten Karen und Lorna in Australien, während die jüngere Joleene zu Hause Harfe spielen lernte. Neben den traditionellen Klängen ihrer Heimatgegend hörten sie früh die modernen Varianten des Irish Folk und Pop (etwa die legendären Clannad, ebenfalls aus Donegal, und die Corrs), wendeten sich aber gleichfalls nach Westen, Richtung Amerika z.B. zu den Dixie Chicks mit ihrem folkigen Americana Sound. Schon bald gehörten die Girls zu denen, die amerikanische Folk- und Bluegrass-Richtungen per musikalischer "Transatlantic Connection" wieder stärker mit den keltischen Wurzeln verbanden. Schon immer hatten sie ein Herz für die besondere Magie im Gesang legendärer echter „Schwestern“-Gesangsensembles wie den Boswell Sisters oder den Andrew Sisters und so entsteht diese einmalige, berührend intensive Melange aus Stilen und Stimmen.

€24,00

HUNDRED SEVENTY SPLIT feat. Leo Lyons – „Tour 2022“ Best Of Ten Years After

Ob HUNDRED SEVENTY SPLIT inzwischen die besseren TEN YEARS AFTER sind bleibt dahingestellt. Auf jeden Fall verfolgen Leo Lyons (bs., TYA Gründungsmitglied und auch mit 79 Jahren noch agil!) und Joe Gooch (voc., git., 20 Jahre dabei) +Damon Sawyer-dr. eher den ursprünglichen Sound ihrer ehemaligen Hauptband.

€27,00

AMISTAT – „Ready Now“

Die Liebe zum Leben, zur Welt liegt den Jungs im Blut. Geboren in Deutschland (als Söhne einer Tsche-chin
und eines Australiers), verbrachten Jan und Josef ihre Jugend in Italien, gingen später nach Melbourne. Erst der
Liebe wegen.
Dann startete dort ihre Musik-Karriere als „Amistat“.

€22,00

BIG DADDY WILSON & BAND – „Hard Times Blues“ Tour 2022

BIG DADDY WILSONS (Wilson Blount) letzten fünf Konzerte 2017/18/19/21 in der Bonner Harmonie gehörten zum Besten, was man im Bereich Blues/Soul zu sehen bekam. Seine Show und vor allem seine ausdrucksstarke Stimme schlugen ein wie eine Bombe.

€27,00

ABBA REVIEW – „A Tribute to Abba“

ABBA lebt! 2021 gab es sogar ein neues Album „Voyage“. (ob man Hologramm Konzerte braucht, sei dahingestellt)
In Bonn gibt es nun schon seit 12 Jahren die ABBA Tribute Band ABBA REVIEW, die von Steve Stevens (Gitarre, Gesang, der Björn) gegründet wurde (er wirkt noch in verschiedenen anderen Gruppen mit). Steve Stevens ist auch Chef der Musikschule Music Academy in Bonn.

€24,00

MERCY STRRET – „A tribute to Peter Gabriel“

Mercy Street - A Tribute to Peter Gabriel haben sich durch ih- ren perfekten Sound, leidenschaftliche Liveauftritte und ein auf- wendiges Videokonzept seit ihrer Gründung im Jahr 2015 den Ruf als eine der besten Peter Gabriel-Tributebands in Europa erspielt.

€22,00

WDR CROSSROADS -FESTIVAL-KARTE – 26.10.-29.10.2022

Harmonie & WDR Rockpalast proudly present:

ROCKPALAST – CROSSROADS - FESTIVAL
Seit 2003 veranstaltet der WDR Rockpalast in der „Harmonie“ in Bonn das Crossroads-Festival. Im Oktober 2022 werden an vier aufeinander folgenden Tagen acht internationale Acts präsentiert. Wie umfassend der Rockpalast stets verschiedene Facetten des Rock darstellt und definiert wird deutlich an der musikalischen Bandbreite, für die „Crossroads“ auch in dieser Staffel steht: Eine spannende Mischung aus verlässlichen Größen und interessanten Newcomern aus verschiedensten Genres.
Die „Crossroads – Highlights“-Sendung zeigt die Höhepunkte aller Konzerte.

€70,00