SIENA ROOT + THE TAZERS – «WDR Crossroads-Festival – TV-Aufzeichnung»

*Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

THE TAZERS The Tazers gelten als eine der bekanntesten Psych -Rock Bands aus Südafrika. Die Wurzeln ihres Sounds liegen in den 70er Jahren, sie integrieren aber gleichzeitig moderne Sounds und Strukturen – im Unterschied zu vielen anderen Bands des Genres werden hier keine Retro-Klischees bedient. In ihrer südafrikanischen Heimat haben sie alle Musikfestivals und namhaften Musik-Clubs gespielt – darüber hinaus hatten sie einen weltweiten Überraschungshit mit „Wake Up“. Live versprechen sie ein unterhaltsames, rauschhaftes Erlebnis, eine an Garage- und Hard-Rock schnuppernde Psychedelic Rockshow. Besetzung: Jethro Lock: Gitarre, Gesang / Timothy Edwards: Schlagzeug, Gesang / Werner Jordaan: Bass, Gesang https://www.facebook.com/thetazers/

SIENA ROOT
„Dynamic Roots Rock Experience“ ist der Begriff, mit dem SIENA ROOT ihre Musik beschreiben und in der Tat sind Rhythmen, Riffs, ausschweifende Soli und emotionaler Gesang so angelegt, dass der Begriff „Zeireise“  nicht weit scheint. Das schwedische Quintett, 2006 bereits im Rockpalast:Crossroads-Format aufgetreten, hat sich mittlerweile östlichem Akustik-Folk ebenso geöffnet wie lautem Hard Rock. Sie bilden so eine stilistische Bandbreite ab, die exemplarisch ist für die Dynamik, mit der ihre Auftritte aufwarten, das große Einmaleins der Stimmungssteuerung durch Spannungsaufbau  und –entladung beherrschen sie aus dem Effeff. Zentraler Bestandteil ihrer Shows ist zunehmend die Stimme von Zubaida Solid, welche die teils längeren,einfallsreichen Songs trägt.
Besetzung:
Zubaida Solid: Gesang, Orgel / Johan Bergström: Gitarre / Sam Riffer: Bass / Love Forsberg: Schlagzeug
https://sienaroot.com/

Veranstalter: In-Takt