THE PAPERBOYS – „Sparkle and Shine“ – Tour 2024

*Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

The Paperboys ein weltumspannendes Sextett, das keltische Walzen, traditionelle mexikanische Folk, Geigenmusik, New Orleans Blaskapellenmusik, klassische Popsongs, Bluegrass und sogar den seltsamen philosophischen Walzer in einem einzigen Set aufführt. Die Paperboys, manchmal auch als "Los Lobos of Canada" bezeichnet, haben seit ihrer Gründung 1993 schätzungsweise 4.300 Konzerte gespielt.

m Mittelpunkt von The Paperboys steht ein Trio begabter Songwriter und Musiker: Gründer Tom Landa, ein fdora-tragender Sänger, Gitarrist und Bandleader, der als Teenager aus Mexiko nach Kanada eingewandert ist; Kalissa Landa, eine lebenslange Geigerin und Sängerin mit einem übernatürlichen Sinn für Melodie; und Spirit of the West Flötist, Gitarrist und Gitarrist von Gitarrist, Gitarrist und Gitarrist, der Sänger von P.Boys Bus 1997.

Weit davon entfernt, eine Jam-Band zu sein, erfinden die Paperboys ihre Show jedes Mal neu, wenn sie die Bühne betreten. Sobald die Band auf einen Eröffnungssong zustimmt, gibt es keine Setlist mehr. Das Lied endet, das Publikum reagiert, Landa liest den Raum, und die Reise beginnt. Jeden Abend. Die Welt hat sich seit 1992 seismisch verändert, aber die Fangemeinde der Paperboys ist loyal und gewachsen.

Obwohl die Paperboys am besten für ihre Live-Shows bekannt sind, haben sie auch ein weiteres Ass im Ärmel: eine umfangreiche und beeindruckende Diskographie. Die Band hat 10 Alben veröffentlicht – darunter das Juno Award-prämierte „Molinos“ – und wurde vom MOJO Magazine und dem Roots Magazine kritisiert. Die Paperboys haben zweimal den West Coast Music Award gewonnen, Partituren für zwei Filme komponiert und wurden für den Leo Award für den besten Originalsong im Hong Kong/Canada-Film Lunch With Charles nominiert.

Obwohl die Band von den alternativen Medien und nationalen Radiosendern NPR und CBC immer wieder bewundert und gelobt wurde, hat ihnen der kommerzielle Erfolg bisher entgangen… Unerschrocken sind die Paperboys in ständiger Bewegung geblieben und haben sich durch ihre auffällige Live-Show und ihr stolzes DIY -Spirit eine Kult-Folge aufgebaut.

Auch die Pandemie konnte die Paperboys nicht zum Schweigen bringen. Tom und Kalissa pflegten eine warme Verbindung zu ihren Fans, indem sie ihre jetzt legendären Slipper Sessions online posteten, in denen sie schöne, abgespeckte Versionen ihres Repertoires aufführten, mit ihren Kindern und Katzen, die manchmal an der Seitenlinie der Videos herumwanderten.

 

Veranstalter: ELH Promotion