MIKE ZITO & BAND + MOJOTHUNDER – «WDR Rockpalast Crossroads-Festival – TV-Aufzeichnung»

*Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Harmonie & WDR Rockpalast proudly presents MIKE ZITO Mike Zito ist ein Gitarrist, Sänger und Songwriter aus St. Louis, Missouri. Er war Mitbegründer der Supergroup Royal Southern Brotherhood, zu der u.a. auch Cyril Neville, Devon Allman und Charlie Wooton gehören. Zito konzentrierte sich ab 2014 allerdings erneut auf seine eigene Karriere. Fast alle seiner Alben wurden für Blues Music Awards als „best album“ nominiert oder ausgezeichnet. Bis er in Texas sesshaft wurde und sich selbst aus den Fängen persönlicher Dämonen befreite, lebte Zito ein äußerst bewegtes, selbstzerstörerisches Leben, war zwischenzeitlich obdachlos und drogensüchtig. Er selbst sieht die Musik als eines der heilenden Elemente in seinem Leben an – entsprechend spiegeln sich seine Lebenserfahrungen in seinem Gitarrenstil und seinem Gesang wieder. Da weiß jemand, wovon er singt, wenn es um die Abgründe und Härten geht, mit denen die Welt die Menschen konfrontieren kann. Zito wird als einer der namhaftesten Musiker im Blues weltweit gefeiert. Sämtliche Größen der Blues-Szene erweisen ihm immer wieder ihre Referenz, so hat ihm beispielsweise Joe Bonamassa als Produzent zur Seite gestanden. Sein Spiel reicht von spektakulären, eruptiven Soli zu traditionell groovenden Licks. Nach unzähligen persönlichen Schicksalsschlägen haben seine Songs eine Tiefe entwickelt, die Ihresgleichen sucht. „Ich habe nichts zu verbergen, es scheint, dass meine Ehrlichkeit das ist, was die Leute am meisten anzieht“ sagte er dem Vintage Guitar Magazin. „Wenn du nicht daran glaubst, was du singst, wirst du niemals ein guter Sänger sein. Ich versuche, keinen leichten Quatsch zu schreiben. Mein Ziel ist es, dass jedes Wort zählt.“ Besetzung: Mike Zito: Gitarre, Gesang / Lewis Stephens: Keyboards / Matt Johnson: Schlagzeug / Doug Bykirt: Bass https://www.mikezito.com/

MOJOTHUNDER
Mojo Thunder ist eine Rockband aus Lexington, Kentucky, deren Stammbaum seine Früchte auf den Ästen von Kings of Leon und den Black Crowes trägt, tief verwurzelt in einem unerschütterlichen Respekt für Lynyrd Skynyrd und Led Zeppelin. „Ein Wahnsinn“, schreibt das Classic Rock Magazine, „ein sonnendurchflutetes Potpourri aus allem Guten und Wahren des amerikanischen Rock’n’Roll, von knirschendem Hardrock bis hin zu gefühlvollem Blues, von luftiger, kosmischer Americana bis hin zu atemberaubenden Sommer-Arena-Rock-Hymnen.“  Die Band beschreibt ihre Musik als „Southern-Alternative“ und sich als „eine Band von selbständigen, hart arbeitenden Musikern, die Musik für hart arbeitende Menschen macht. Wir haben uns eine treue Fangemeinde aufgebaut indem wir eine durchweg fesselnde Live-Show bieten, die nie zweimal auf die gleiche Weise gespielt wird. Es geht um mehr als Musik. Es ist eine Bewegung.“ Mit dieser selbstbewussten Bodenständigkeit geht das Quartett auch live zu Werke.
Beetzung:
Sean Sullivan: Gesang, Gitarre /  Bryson Willoughby: Gitarre / Andrew Brockman: Bass / Zac Shoopman: Schlagzeug
https://mojothunder.com/

Veranstalter: In-Takt Veranstaltungs GmbH