JÖRDIS TIELSCH – „Live 2024“

*Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Sie stand zuletzt im Line Up von Rea Garvey und Heinz Rudolf Kunze auf der Bühne, derzeit begleitet sie Purple Schulz auf seiner Tour und brilliert dort nicht nur mit ihrer außergewöhnlichen Stimme, sondern auch an Violine, Gitarre, Piano und Akkordeon. Als Jördis Tielsch im Alter von sechs Jahren erstmals zur Geige griff, war noch nicht abzusehen, dass sie nur acht Jahre später, mit gerade einmal vierzehn Jahren die Zuschauer bei einem Konzert der Wise Guys in der ausverkauften Kölner Philharmonie von ihren Sitzen reißen und zu Standing Ovations veranlassen sollte. Das Wunderkind beeindruckte dort nicht nur mit virtuosem Geigenspiel, sondern überraschte vor allem auch mit einer Stimme, die so gar nicht zu ihrem jugendlichen Alter passte und um die sie schon damals manch eine weibliche Ikone des amerikanischen Country-Pop hätte beneiden können.

Während in den letzten Jahren junge Künstlerinnen und Künstler wieder verstärkt zur Elektronik greifen, blieb JÖRDIS TIELSCH sich und ihrer Liebe zur handgemachten Musik treu.

Das Wunderkind von damals hat inzwischen als mehrfache Bundespreisträgerin bei „Jugend musiziert“ nicht nur eine solide musikalische Ausbildung absolviert und sich mit ihren eigenen Konzerten in die Herzen ihrer Fans gespielt, sondern mit drei Alben und einer EP auch reichlich Studioerfahrung gesammelt. Mehrere Aufenthalte in den USA und Irland prägten den Stil ihres Songwritings, aus dem die Violine nicht mehr wegzudenken ist. Am besten zeugt davon ihr letztes Album „NEW MORNINGS“, von dem der Kölner Singer-Songwriter Purple Schulz so begeistert war, dass er die heute 29-jährige JÖRDIS TIELSCH einlud, ihn auf seinen Konzerten zu begleiten.

Es sind nicht nur ihre phänomenale Bühnenpräsenz und die Virtuosität an zahlreichen Instrumenten, sondern es ist vor allem ihre einzigartige Hingabe an jede gespielte Note, an jedes gesungene Wort, gepaart mit der seltenen Gabe, ihr Publikum vom ersten Ton an dank ihrer warmherzigen, natürlichen Art zu verzaubern und mitzunehmen auf eine musikalische Wohlfühlreise, von der man gar nicht mehr heimkehren möchte.Und natürlich ist es diese unvergleichliche Stimme: so warm und so reich in ihren Facetten, manchmal nicht von dieser Welt und dann wieder so vertraut wie die Stimme der besten Freundin, die uns tröstet.

In ihrem aktuellen Programm “New Mornings” präsentiert JÖRDIS TIELSCH neben mitreißenden irischen Fiddle-Traditionals und einigen gut ausgewählten Coversongs vor allem ihre eigenen Songs in englischer und deutscher Sprache, die mit ihren einfühlsamen Texten beweisen, dass in JÖRDIS TIELSCH auch eine brillante Autorin steckt.

Jördis Tielsch wird bei ihrem Konzert in der Harmonie von Peter Vanielik an der Gitarre begleitet.

Veranstalter: Harmonie