JAZZ SABBATH – „LIVE 2025“

*Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Das britische Trio JAZZ SABBATH um den Keyboarder und Rick-Wakeman-Sohn Adam Wakeman (Black Sabbath, Ozzy Osbourne) spielt Jazz-Interpretationen von Black Sabbath. Die Band erkundet die Grenzen zwischen Jazz und den Songs, die den Heavy Metal definiert haben. JAZZ SABBATH greifen bereits vorhandene Jazz-Riffs auf, entdecken neue und verlängern dabei die Länge des Originalsongs. Adam Wakeman (piano), Arthur Newell (drums) & Jonny Wickham (bass) kommen mit einer brandneuen Show in die Harmonie!

Die Story zu Jazz Sabbath startete im Jahr 2013 in Berlin. Adam Wakeman, ehedem Tour-Keyboarder von Black Sabbath und immer noch in der Live-Band von Ozzy Osbourne, hing an einem Off-Tag mit ein paar Crew-Mitgliedern in einer Berliner Hotelbar ab. Und spielte, just for fun, auf dem Klavier ein paar Black-Sabbath-Songs. (Text: WDR)

 ‚A roaring success‘ – Jazzwise Magazine
‚Spectacular renditions‘ – Metal Injection
‚Amazing interpretations‘ – Tony Iommi
‚I’m really loving this‘ – Ozzy Osbourne
‚Verdammt gut ausgedacht‘ – WDR

Veranstalter: Harmonie