WDR ROCKPALAST CROSSROADS – Die Vier-Tages-Karte für 11. bis 14. März 2020
WDR ROCKPALAST CROSSROADS – Die Vier-Tages-Karte für 11. bis 14. März 2020
11.03.2020 (Mi)
Beginn: 19:15 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 52,00 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

ROCKPALAST – CROSSROADS: Highlights

Zwei Mal pro Jahr präsentiert der WDR Rockpalast in der „Harmonie“ in Bonn-Endenich das Crossroads-Festival. Vom 11. bis 14. März 2020 werden in angenehmer Clubatmosphäre vier Tage lang internationale Acts präsentiert. Wie umfassend der Rockpalast stets alle Facetten des Rock darstellt und definiert wird deutlich an der musikalischen Bandbreite, für die „Crossroads“ auch in dieser Staffel steht: Eine spannende Mischung aus verlässlichen Größen und interessanten Newcomern.
Die „Crossroads – Highlights“-Sendung zeigt die Höhepunkte aller acht Konzerte. Die Viertages-Karte gilt an allen vier Tagen vom 11. bis zum 14. März 2020. Es spielen wie gehabt an jedem Abend zwei Bands. Das Programm steht zurzeit noch nicht fest.

Die legendären The Godfathers bieten lauten, britischen Rock’n’Roll mit Punk-Attitüde. Hodja machen bis auf die Knochen reduzierten Rock’n’Roll, der in Gospel, Soul, Rhythm’n’Blues und und Voodoo wurzelt. Die Irin Wallis Bird ist nicht nur eine Songwriting-Ausnahmeerscheinung sondern auch live ein ausgesprochenes Energiebündel. Wellbad aus Hamburg kombinieren Blues, Roots-Rock, Jazz und Hip Hop. Laura Cox ist eine herausragende Gitarristin aus Frankreich, deren High-Voltage Rock’n’Roll sich mit den Besten messen lassen kann. Die vier schwedischen Frauen von MAIDAVALE bieten heavy Psychedelic Rock der nicht in die Retro-Falle tappt. DI-RECT aus den Niederlanden verstehen sich auf charismatischen, ereignisreichen Pop-Rock mit Elementen aus Soul und Indie. Der Australier Nic Cester hat als Frontmann von JET Millionen von Alben verkauft – solo konzentriert er sich nun auf mild psychedelische, Soul-geladene Songs.

Die günstige VIERTAGESKARTE berechtigt zum Eintritt an allen vier Tagen! Beginn ist jeweils 19.15 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

VA: In-Takt Veranstaltungs GmbH