https://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2020/09/JettesByMarcoLeitermann-scaled.jpghttps://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2020/09/JettesByMarcoLeitermann-scaled.jpgSHYBITS + JETTES * WDR Rockpalast Crossroads Festival – TV-Aufzeichnung!
SHYBITS + JETTES * WDR Rockpalast Crossroads Festival – TV-Aufzeichnung!
05.10.2020 (Mo)
Beginn: 19:15 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 21,00 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Lo-Fi Rock’n’Roll aus Berlin (JETTES) „meets“  Lo-Fi Underground-Pop aus Berlin (SHYBITS)

JETTES
JETTES ist eine musikgewordene platonische Fernbeziehung zwischen Laura Lee (bei GURR an der Gitarre, bei JETTES am Schlagzeug) und Melody Connor, die sich in Songform materialisierte, als Melody von Mainz über Seattle nach Berlin zog. Auf Lauras Couch gestrandet, fingen die beiden an, Songs über Flugzeugentführungen, vergangene Jugendlieben und unwirkliche Galerieeröffnungen zu schreiben. Dass derartige Geschichten auch im 90er Grunge Gewand funktionieren, beweist ihre erste EP „Hockey Smile“. Ihr von Punk und Post-Grunge befeuerter, retro-affiner Rock N‘ Roll wirkt allerdings catchy, poppig und extrem unaufgeregt. Während Connor seine Leidenschaft für zeitgenössischen Garage und Surfrock einbringt, ergänzt Laura die Songs mit B52s-mäßigen Gesangsharmonien und ihrer Liebe für lo-fi Produktionstechniken.
Äußerst charmant und doch wild, kurzweilig und gut gelaunt, erinnert ihre Musik den „I Can Guarantee“-Blog an „so sympathische Zeiten, in denen sich Bands wie Hazel, Belly, Jale oder The Lemonheads auf dem Plattenteller drehten“.
Besetzung: Kevin Potschien (Melody Connor) – Gesang, Gitarre / Laura Gertken (Laura Lee) – Gesang, Sclagzeug / Mario Quezada – Bass / Mark Lewis – Gitarre
https://www.facebook.com/jettesband/

SHYBITS
Shybits: ein kleines Stück, Teil, oder Menge von etwas, nervös oder ängstlich im Umgang mit anderen.  Das Berliner Trio Shybits stellt sein Licht durch diese Namensgebung zu Unrecht unter den Scheffel – wuchs die Band doch rasch zum Musiker-Favoriten heran: jede Menge Künstler von Drangsal über Art Brut, Gurr, Ilgen Nur und Odd Couple erklären ihre Achtung vor den Shybits.
Ihre Musik kombiniert Psych, Grunge, Surf, Garage, Harmonien und verzerrten Lo-Fi Bedroompop – Shybits scheuen sich nicht, tief in der Ausstattungskiste juveniler Underground-Ausdrucksformen der letzten 50 Jahre zu wühlen. Dabei bleiben sie stets etwas verträumt, lassen sich von Beach Boys-Nostalgie und künstlerischem Velvet Underground-Rumpeln nicht ihre Beatles-Vorlieben nehmen. Mit der Südafrikanerin Meg am Schlagzeug, dem Italiener Piero am Bass und dem britischen Frontmann Liam an Gitarre und Mikro sind sie darüber hinaus – typisch Berlin.
Besetzung: Liam Bradbury – Gitarre, Gesang / Piero Pecci – Bass, Gesang / Meghan Wright – Schlagzeug
https://www.facebook.com/shybits/

Veranstalter: In-Takt  Veranstaltungs GmbH