https://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2021/06/SHIRLEY-HOLMES_Press03_©-Christoph-Mangler-scaled.jpghttps://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2021/06/SHIRLEY-HOLMES_Press03_©-Christoph-Mangler-scaled.jpghttps://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2021/06/SHIRLEY-HOLMES_Press03_©-Christoph-Mangler-scaled.jpgMOTHER’S CAKE + SHIRLEY HOLMES * WDR Rockpalast – Crossroads-Festival – TV-Aufz
MOTHER’S CAKE + SHIRLEY HOLMES * WDR Rockpalast – Crossroads-Festival – TV-Aufz
08.10.2021 (Fr)
Beginn: 19:15 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 22,00 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Progressiver Rock aus Österreich trifft auf frenetischen Punk-Rock aus Berlin

MOTHER’S CAKE
Das Rolling Stone Magazin bedachte das Psych-Rock Trio mit Adjektiven wie „bewusstseinserweiternd, farbenfroh und trippig“ – was das Assoziationsspektrum eingrenzt. Allerdings sind Mother’s Cake durchaus auch musikalisch geerdet unterwegs. Kurzum: ihr selbst so betitelter „Cyberfunk“ ermöglicht es ihnen, viele Einflüsse unter einen Hut zu bringen. Das ist durchaus rau, dynamisch und immer wieder überraschend. Sie bewahren sich dadurch selbst davor, im Vintage-Retro-Ghetto gefangen zu sein. Momentaufnahmen und Jams entspringende spontane Ideen koalieren mit verkopftem Ausgangsmaterial –  auch ein bisschen Größenwahn darf hier und da nicht fehlen. So ist Mother’s Cake mit ihrem megalomanischen „Live at Pompeji“-Tribut auf der Ski-Schanze von Bergisl ein audiovisuller Coup gelungen, der sich in einschlägigen Zirkeln viral großer Beliebheit erfreut.
Hunderte von Konzerten zwischen Manchester, Melbourne und Mumbai und  Auftritte mit Wolfmother, Iggy & The Stooges, Alice In Chains oder LimpBizkit haben die Live-Qualitäten des österreichischen Progressive Rocker gestählt.
Besetzung:  Yves Krismer: Gitarre, Gesang /  Benedikt Trenkwalder: Bass / Jan Haussels: Schlagzeug, Gesang
https://www.motherscake.com/

 

SHIRLEY HOLMES
Zwei Sängerinnen an Gitarre und Bass und ein Typ am Schlagzeug, der langsam nicht kann: SHIRLEY HOLMES lieben es unangepasst, machen Musik zum Tanzen und nennen das Resultat nonchalant „Sport mit Gitarren“. Mit seinem Komm-du-willst-es-doch-auch-Charme, tumultigen Battle-Gesangsparts, smart rotzig, mit Schweiß überzogen, ist das Berliner Trio ein vor  Energie berstender Live-Act, der laut, schnell und frenetisch melodiösen Punk, Indie und recycelten Nineties-Rocks sprengt, schreddert und mit Freude im Hier und Jetzt wieder ausspuckt. Dass die Band damit einen kollektiven Nerv trifft, lässt die Musikmedien in Begeisterung ausbrechen:  „SHIRLEY HOLMES wirbeln mit unerhörter Energie über deutsche Bühnen. Die frei assoziierten Texte sind politisch direkt und trotzdem steht der Spaß im Vordergrund.“ (Rolling Stone)
„Das musikalische Schaffen des Berliner Trios SHIRLEY HOLMES war und ist ein Haufen komprimierten Irrsinns.“ (SLAM)
„Grrrrlz! Indie? Disco? Punk? Völlig egal. SHIRLEY HOLMES rocken! Die drei BerlinerInnen sind bekannt für ihre energiegeladenen Live-Shows. Und wer immer noch denkt, dass Rockmusik Männerdomäne sei, weiß spätestens jetzt: Quatsch!“ (Ox)
Besetzung:  Melanie Marker: Gesang, Gitarre / Sigi Herrenbrück: Gesang, Bass / Christian Schnepf: Schlagzeug
www.shirleyholmes.de

Veranstalter: In-Takt Veranstaltungs GmbH