https://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2020/09/Irrlichter_2020-002-scaled.jpghttps://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2020/09/Irrlichter_2020-002-scaled.jpgIRRLICHTER – Konzert muss leider verlegt werden! Der neue Termin wird in Kürze bekanntgegeben!
IRRLICHTER – Konzert muss leider verlegt werden! Der neue Termin wird in Kürze bekanntgegeben!
11.12.2020 (Fr)
Beginn: 20:00 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 19,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Die IRRLICHTER sind 2001 aus einer Rollenspielgruppe entstanden. Seit 2004 sind sie als reine Frauenband unterwegs. 2002 ist ihre Debüt CD „Koboldtanz“ erschienen. Die aktuelle Besetzung ist: Brigitta Jaroschek, Stephanie Keup-Büser, Anna Karin und Daniela „Ela“ Heiderich.

Auf Nachbauten historischer Instrumente spielen die IRRLICHTER hier ein „Best Of Programm“ ihrer 7 Veröffentlichungen, also Stücke von „Koboldtanz-Zaubergarten“ („Koboldtanz“, „Schenk Voll Ein“, „Tanz Mit Mir“, „Wassermann“, “Merseburger Zaubersprüche“, „Die Fee“, „Zaubergarten“) und natürlich auch ein paar Weihnachts Lieder ihrer CD „Angelus Ad Virginem“ von 2006 (der Titelsong, „Des Winters Zit“, „Puer Nobis Nascitur“)

Wenn das Jahr sich dem Ende zuneigt und die Tage dunkler werden, ist sie da: jene besondere Zeit, in der von jeher die Menschen zusammenrücken, um in Geschichten und Liedern aus vergangenen Zeiten zu schwelgen. Auch und gerade in diesem Jahr möchten die Irrlichter ihre Zuhörer auf eine besondere musikalische Reise mitnehmen.
Lauscht Laute und Harfe, Nyckelharpa und Dudelsack! Freut euch auf romantische, tragische
aber auch hoffnungsvolle Balladen und mitreißende Melodien in einem stimmungsvollen,
winterlichen Konzert.

Veranstalter: Rock Times Production