https://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2019/10/Dreamer-neu.jpgDREAMER – „A Tribute to Supertramp“
DREAMER – „A Tribute to Supertramp“
17.01.2020 (Fr)
Beginn: 20:00 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 21,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

DREAMER – a Tribute to SUPERTRAMP

SUPERTRAMP spielten ein Jahrzehnt lang weit vorne im Konzert der „Supergruppen“ und kreierten eine unverwechselbare Melange aus Progressve-Rock und hochmelodischem Pop, geerdet mit R&B und wohldosierten Infusionen aus Klassik und Jazz, klanglich geprägt durch das Saxophon, den originären Sound des Wurlitzer-E-Pianos und die kontrastreichen Stimmen und Charaktere der Protagonisten Rick Davies und Roger Hodgson, die jedoch seit Mitte der 80er Jahre nie wieder gemeinsam auftraten.

Wer den klassischen SUPERTRAMP-Sound wieder erleben will, sollte sich DREAMER nicht entgehen lassen: die Saarbrücker Formation hat sich die originalgetreue Umsetzung der komplexen Arrangements auf die Fahne geschrieben – verbunden mit einer druckvollen Live-Performance, die die Musik nicht zuletzt auch optisch unterstützt.

Die sieben erfahrenen DREAMER haben sich zuvor in zahlreichen Bands, Bühnenprojekten und Musicals ihre Sporen verdient und garantieren neben einem Repertoire aus sämtlichen Hits und vielen bekannten (und weniger bekannten) Perlen aus dem SUPERTRAMP-Oeuvre auch jede Menge Spaß auf und vor der Bühne.

Weitere Infos unter www.dreamer-supertramp.de

 

DREAMER – die Band

Tom Lehmann            lead-voc, keyboards

Rainer A. Laufer         lead-voc, perc

Stefan Lauer              keyboards, voc

Reiner Kuttenberger    saxophones, clarinet, harp, perc

Oliver Schmidt           guitar

Jens Gebhard             bass

Frank Göritz               drums, voc

 

Veranstalter: Rock Times Production