http://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/11/Younee-Piano-Photo-c-Nayoung-Lee.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/11/Younee-Piano-Photo-c-Nayoung-Lee.jpgYOUNEE – Die südkoreanische Star-Pianistin endlich wieder in der Harmonie!
YOUNEE – Die südkoreanische Star-Pianistin endlich wieder in der Harmonie!
22.11.2018 (Do)
Beginn: 20:00 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 26,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Die von den begeisterten Medien als Star-Pianistin bezeichnete Komponistin und Singer-Songwriterin YOUNEE aus Südkorea, beweist auch mit ihrem zweiten Album ‚MY PIANO’ eindrucksvoll, dass sie zu den Innovativsten gehört!

Waren für ihr Bestseller-Charts stürmendes deutsches Debut-Album ‚Jugendstil’ noch Mozart, Beethoven, Rachmaninoff und andere ‚Klassiker’ für sie Inspiration, so zündet YOUNEE auf ihrem neuen Album mit atemberaubender Fingerfertigkeit und elf Eigenkompositionen ein brillantes Feuerwerk zwischen Furioso und Pianissimo, nimmt den Hörer mit auf eine hochemotionale Reise in eine neue Welt der Klaviermusik. Bis zum letzten Ton passiert alles intuitiv, spontan, unerwartet, ohne in kitschige Gefilde oder in eine Virtuosität um der Virtuosität willen abzugleiten.

‚That’s me, das bin ich!’ meint YOUNEE, die jetzt in Deutschland lebende, ebenso hübsche wie charismatische Künstlerin selbstbewusst über ihr neues Album.

Die Bonus-CD enthält zwei Gesangsaufnahmen, ein besonderes Geschenk Younees an ihr Publikum: „Auf Flügeln des Gesanges“, aus Heinrich Heines „Buch der Lieder“, vertont von Felix Mendelssohn, und „Hello, Hello“, ein gleichermaßen emotionaler wie temperamentvoller Song, komponiert von Younee, der das ganze Spektrum ihrer vokalen Qualitäten präsentiert. Beide Titel, von Younee arrangiert, wurden live beim Schleswig Holstein Musik Festival aufgenommen, im Juli 2014 in Kiel, bei ihrem ersten offiziellen Konzert in Deutschland. Des Weiteren findet sich auf der Bonus-CD ein neues, spontan improvisiertes Piano-Stück, welches aktuell während eines Solo-Konzertes in den Ansbacher Kammerspielen live aufgenommen wurde: ‚Wednesday Night Improvisation’ zeigt eindrucksvoll Spontanität und Leidenschaft der Künstlerin.

VA: In-Takt Veranstaltungs GmbH