http://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/06/Triggerfinger_okt_2017.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/06/Triggerfinger_okt_2017.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/06/Triggerfinger_okt_2017.jpgTRIGGERFINGER + THE WAKE WOODS
TRIGGERFINGER + THE WAKE WOODS
21.10.2017 (Sa)
Beginn: 19:15 Uhr
AK-Preis: 20,00 €
VVK-Preis* 17,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

WDR Rockpalast-Crossroads-Festival * TV-Aufzeichnung

TRIGGERFINGER

Sexy Blues-Hardrock aus Belgien

Die belgischen Bluesrock-Dandys von Triggerfinger sind insgesamt fast vier Jahre mit ihrem letzten, Multiplatin-veredelten 2010er-Album „All This Dancin` Around“ sowie der ebenfalls Edelmetall-überschütteten Top 1-Single „I Follow Rivers“ kreuz und quer über den Globus getourt. Die Entwicklung vom Geheimtipp zur international abgefeierten Kultband, die Hunderttausende auf größtenteils restlos ausverkauften Headlinertouren sowie Festivals begeisterte, verlief rasch. Ihr Kennzeichen ist nach wie vor eine hoch explosive Signature-Soundmischung aus Blues, Hardrock und Pop, erweitert um diverse ungeahnte Stilelemente: „Als wenn sich ZZ Top mit INXS und Roxy Music zum Jammen verabreden – nur cooler“ sagen sie selbst, wobei das Trio in jeder Sekunde typisch Triggerfinger bleibt. Eine unberechenbare Kontrast-Mischung aus Melodie und Aggression, Hardrock-Dirt und sexy Glam, Groove und Funk. Besetzung: Ruben Block: Gesang, Gitarre / Mario Goossens: Schlagzeug / Paul Van Bruystegem: Bass www.triggerfinger.net

 

THE WAKE WOODS

Retro-Garage-Rock aus Berlin

Ein wildes Rock-Feuerwerk an Retro-, Blues-, Indie – und Garage-Elementen, ungeschliffen und kraftvoll – da wird nicht auf Mainstream gebaut oder in die Charts geschielt. Die Anfangzwanziger verstehen es, einnehmende Hooks zu schreiben, es ist kein Zufall, dass der Sound von The Wake Woods an Jet, The Hives sowie den „guten, alten“ Rock der 60er und 70er von The Who, Stones, Beatles oder The Kinks erinnert. Ingo erinnert sich: „Über Bands wie die Beatles oder Stones fanden wir zum Blues. Als wir die Band 2010 gründeten, gab es nie eine Grundsatzdiskussion bezüglich unserer musikalischen Ausrichtung. Wir lieben alle dieselbe Musik und es war klar, dass wir genau diesen Sound haben wollen.“ Liveauftritte des Berliner Quartetts bersten vor Adrenalin und überbordender Vitalität – die Energiebündel geben ohne Pause Gas. Besetzung: Ingo Siara: Lead-Gesang, Bass / Helge Siara: Gitarre, Background-Gesang / Tobias Rachuj: Gitarre, Background-Gesang / Till Reuter: Schlagzeug, Perkussion, Background-Gesang www.thewakewoods.de

The Wake Woods

 

VA: In-Takt Veranstaltungs GmbH