http://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/11/3b_The-New-Roses_Promo2017_Copyright-by-Stephen-Porteous_1000px-300dpi.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/11/3b_The-New-Roses_Promo2017_Copyright-by-Stephen-Porteous_1000px-300dpi.jpgTHE NEW ROSES + HEAVY TIGER   –   WDR Rockpalast Crossroads Festival
THE NEW ROSES + HEAVY TIGER – WDR Rockpalast Crossroads Festival
17.03.2018 (Sa)
Beginn: 19:15 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 18,00 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

The New Roses Die The New Roses-Geschichte begann im beschaulichen Rheingau. Dass ausgerechnet die Hauptstadt Hessens, das musikalischer Subkultur völlig unverdächtige Wiesbaden, eine authentisch rockende Band wie The New Roses hervorbringt, mag verwundern. Aber die Herkunft stand ihnen offensichtlich nicht im Weg: Mit ihrem Song „Without A Trace“ landeten Timmy Rough und seine Mitstreiter auf der Compilation der US Biker TV Serie „Sons Of Anarchy“ als einziger nicht-US-amerikanischer Rock-Act – und lieferten damit auch den Song für die „Sons Of Anarchy“ Trailer-Kampagne in Deutschland. Musikalisch orientieren sich The New Roses an Vorbildern wie Guns N´Roses, AC/DC, Kid Rock, Aerosmith, Metallica oder auch The Black Crowes und haben ihre Großbühnentauglichkeit bei zahllosen Festivals in ganz Europa unter Beweis gestellt. Auch prestigeträchtige Support-Auftritte pflastern ihren Weg: sie eröffneten bereits für Jon Lord, ZZ Top, Black Stone Cherry, Joe Bonamassa oder die Toten Hosen. Wird laut. Besetzung: Timmy Rough: Gesang, Gitarre / Norman Bites: Gitarre / Hardy: Bass / Urban Berz: Schlagzeug www.thenewroses.com

Heavy Tiger

Heavy Tiger ist ein schwedisches Hard-Rock-Trio aus Stockholm. 2010 gründeten Sängerin und Gitarristin Maja Linn Samuelsson, Bassistin Sara Frendin und die Schlagzeugerin Astrid Carsbring Heavy Tiger – den Bandnamen entlehnten sie dem gleichnamigen Lied der finnischen Band The Flaming Sideburns. Das Power-Trio spielt eine Mischung aus Hard Rock der 1970er Jahre und Rock ’n’ Roll und benennt Bands wie Thin Lizzy, AC/DC, die Rolling Stones und The Who als musikalische Einflüsse. Auch skandinavische Rotz-Rock-Altväter wie die Backyard Babies oder  Hellacopters sowie die New York Dolls und Girlschool, Suzie Quatro und Joan Jett – die Mütter allen heavy Frauenrocks – dürften Spuren im musikalischen Leben der drei Heavy Tiger hinterlassen haben. Ihr Sound pendelt daher zwischen eher klassischem Hard-Rock, der 80er Jahre New Wave of British Heavy Metal, Glamrock und Straßenköter-Punkrock mit mitsingfähigen Melodien – zu stilvoll und eigen allerdings klingt das, als dürfte man Heavy Tiger lediglich auf ihre Retro-Wurzeln reduzieren. Seit zwei Jahren sind sie fast ununterbrochen auf Tour, in ganz Europa und sogar in Japan und Vietnam werden ihre Qualitäten als Live-Band geschätzt. Und ihre glitzernden Bühnenoutfits sind legendär. Maja Linn Samuelsson: Gitarre, Gesang / Sara Frendin: Bass / Astrid Carsbring: Schlagzeug

www.heavytiger.com/

VA: In-Takt Veranstaltungs GmbH