http://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/08/Pohlmann-PM_1_Sfefan_Mückner_web.jpgPOHLMANN – „Die Akustik-Tour“
POHLMANN – „Die Akustik-Tour“
17.01.2018 (Mi)
Beginn: 20:00 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 23,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Pohlmanns Akustiktour geht in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist mit seinem Kultprogramm nun schon zum vierten Mal im Trio unterwegs. Die Show kommt schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll. Pohlmann begreift das Fallen und Stolpern immer als Teil des Plans. „Wer schwimmen lernen will, muss Durst haben“, ist eine seiner Devisen. Seine Texte sind vielschichtig und eben auch easy, wie bei seinem „all time favorite“ „Wenn jetzt Sommer wär“, oder auch in „Vor deiner Tür“, das von dem Betrunkenen handelt, der unten vor dem Mietshaus seine Freundin um Einlass begehrt. Viele philosophische Ansätze sind in den Songs enthalten. „Ich empfinde es als aufregend und spannend mich zu fragen, was das ist, das „Sein“. Es beinhaltet Schreck und Glück gleichermaßen. In Songs wie „Himmel und Berge“ oder „Lichterloh“ sind diese Gedanken enthalten und äußern sich in Zeilen wie „sofern wir uns verstehen sind wir uns nicht“ oder „Glaube komm, und führ mich hinters Licht, hier am Ende meines Tunnels sitze ich und brenne lichterloh…“.

 

Pohlmanns neue Platte „Weggefährten“ wird bei dieser Tour das erste Mal in ein Trio zerlegt und gespielt.

 

POHLMANN. Web: www-pohlmann-music.de

Facebook: www.facebook.com/IngoPohlmann

Instagram: www.instagram.com/pohlmannmusic

Twitter: www.twitter.com/Pohlmannmusic

 

VA: popversammlung