MANNY CHARLTON BAND playing „The Best of Nazareth“
MANNY CHARLTON BAND playing „The Best of Nazareth“ Event liegt in Vergangenheit!
05.11.2017 (So)
Beginn: 19:00 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 21,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Echte Hard-Rock-Fans wissen sicher noch, wer MANNY CHARLTON ist. Der 1941 in Spanien geborene Gitarrist war der Hauptsongschreiber und Produzent von NAZARETH in den Jahren 1968-1990. In den 1940er Jahren wanderte seine Familie nach Schottland aus. Dort entdeckte er seine Liebe zur Gitarre und lernte Dan McCafferty (voc.) kennen, mit dem er 1968 NAZARETH gründete. 1971 erschien ihre erste LP und  vier Jahre später schafften sie mit dem Album „Hair Of The Dog“ und der Single-Ballade „Love Hurts“ (eine Cover Version von den EVERLY BROTHERS) den Durchbruch.(Manny hatte das Album selbst produziert).

Aufgrund zahlreicher musikalischen und persönlicher Differenzen stieg Manny 1990 bei Nazareth aus und überließ dem Rest der Truppe den Bandnamen. Inzwischen spielt mit Basser Pete Agnew nur noch ein Gründungsmitglied in der Band, Dan kann aufgrund von einer Lungenkrankheit keine kompletten Konzerte mehr singen.

Seit 1999 hat Manny zahlreiche Solo-Alben veröffentlicht. Im Jahr 2016 ist er wieder nach Spanien gezogen und betreibt in der Nähe von Cordoba ein Tonstudio. Dabei hat er viele gute spanische Musiker kennengelernt und so kam er auf die Idee, mit 4 Top Musikern (Manuel Escudero-voc.,;  Maikel De La Riva-git.; Charly Rivera-bs.; Manuel Reyes-dr.) die MANNY CHARLTON BAND wiederzubeleben und mit ihnen in Europa ein NAZARETH Programm aufzuführen. In der Harmonie präsentieren Manny & Co  Nazareth-Klassiker wie „Love Hurts“, „Dream On“, „This Flight Tonight“, „Hair Of The Dog“, „Rocking In A Free World“ und „Lady Luck“!

Veranstalter: Rock Times Production