http://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/05/Hooker-JLH-Jr-Reflections-Smile-FINAL_press.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/05/Hooker-JLH-Jr-Reflections-Smile-FINAL_press.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/05/Hooker-JLH-Jr-Reflections-Smile-FINAL_press.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/05/Hooker-JLH-Jr-Reflections-Smile-FINAL_press.jpgJOHN LEE HOOKER JR.
JOHN LEE HOOKER JR. Event liegt in Vergangenheit!
28.09.2017 (Do)
Beginn: 20:00 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 26,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Mit JOHN LEE HOOKER JR. kommt ein großartiger Top Act des Chicago Blues nach 4 Jahren Europa Abstinenz endlich wieder auf Tour auf den alten Kontinent. Noch dazu hat er ein neues Album im Gepäck. Der 64-jährige Sohn von Blues Legende JOHN LEE HOOKER kommt mit vielen neuen Songs, aber natürlich auch mit den altbekannten Songs (auch Nummern vom Daddy) sowie Blues-Standarts. Die 5-köpfige Band gehört derzeit zum Besten, was in Sachen Blues-Roots international derzeit auf dem Markt ist.

JOHN LEE HOOKER JR. entstammt der musikalisch hochbegabten Sippe aus Detroit, die vom legendären Großvater Will Moore über seinen berühmten Vater („The Healer“, „Boom Boom“) bis hin zu den erfolgreichen Geschwistern Zakiya und Robert sowie Cousin Archie reicht. Mit 16 stand er das erste Mal auf der Bühne in Detroit und mit 18 erschien sein erstes Album. In seinen Liedern ist oft ein gehöriger Schuss bissige Sozialkritik zu hören. Beeinflusst haben ihn Legenden wie Johnny Guitar Watson, Jimi Hendrix, die beiden Kings (Albert+B.B.), Jimmy Reed, Big Mama Thornton und natürlich Papa Hooker Um seine eigene Stimme zu finden vermied er es, seinen Vater zu imitieren. John Lee Jr. Beschreibt das Rezept für seine Musik mit „zwei Teilen R & B, eine Prise Jazz und ein fetter Teil „down home blues.“ Damit fesselt er sein Publikum, das er häufig animiert aktiv mitzusingen und zu tanzen. Deshalb sind seine Konzerte etwas besonderes, hier steht niemand mehr still!

VA: Rock Times Production

www.rtp-bonn.de