http://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/08/Dreamer.jpghttp://www.harmonie-bonn.de/wp-content/uploads/2017/08/Dreamer.jpgDREAMER – „A Tribute to Supertramp“
DREAMER – „A Tribute to Supertramp“ Event liegt in Vergangenheit!
17.11.2017 (Fr)
Beginn: 20:00 Uhr
AK-Preis: Folgt
VVK-Preis* 19,50 €
* Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Sie sind gern gesehene Gäste in der Harmonie: Die Saarbrücker SUPERTRAMP-Tribute-Band DREAMER. Die 8 Bandmitglieder um die beiden Sänger Daniel Bauer und Rainer Laufer (plus Michael Münster/Stefan Lauer-key, Didier Quint-git., Chris Brill-bs., Michael Zöller-dr., Reiner Kuttenberger-sax.) haben sich der originalgetreuen Umsetzung der komplexen Arrangements (daher 2 Keyboarder!) auf die Fahne geschrieben; verbunden mit einer druckvollen Live-Performance, die die Musik auch optisch unterstützt. Die Musiker haben sich zuvor in zahlreichen Bands, Bühnenprojekten und Musicals ihre Sporen verdient und garantieren ein Repertoire mit Hits wie „School“, „Dreamer“, „Breakfast In America“, „It´s Rain Again“ u. a.).

 SUPERTRAMP – gegründet 1969 von den beiden Komponisten/Sängern Rick Davies und Roger Hodgson. Durchbruch nach diversen Umbesetzungen 1974 mit dem Album „Crime Of The Century“ (mit den Hits „Dreamer“, „School“) Ihr Stil steht für eingängigen Pop mit gelegentlichen Prog Elementen. Erfolgreichstes Album: 1979 „Breakfast In America“ (Hits: Titel Song, „The Logical Song“) und Live Album (inzwischen gibt es davon auch eine DVD/Blue Ray) „Paris“ (1980) 1983 Ausstieg von Roger Hodgson (immer noch live unterwegs), SUPERTRAMP machen bis 2015 weiter, die geplante Tour musste dann abgesagt werden, weil Rick Davies an Krebs erkrankte.

VA: Rock Times Production