Frongasse 28-30, 53121 Bonn
Tel:02 28 / 61 40 42
Fax:02 28 / 79 83 00
Email:info@harmonie-bonn.de
Mo-Sa 18:00-1:00 Uhr
So 17:00-1:00 Uhr
Küche bis 0:00 Uhr

Harmonie
Heute live

HEUTE 20:00

ECHOES

Tribute To Pink Floyd“ - Echoes nehmen ihr begeistertes Publikum mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von "Ummagumma" über "Meddle", "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here", "Animals" und "The Wall", bis hin zur Post- Waters-Ära.

Hightlight

Fr 25.04.2014

ECHOES

Tribute To Pink Floyd“ - Echoes nehmen ihr begeistertes Publikum mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von "Ummagumma" über "Meddle", "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here", "Animals" und "The Wall", bis hin zur Post- Waters-Ära.

  • Fr
    25
    Apr
    20:00

    ECHOES

    Tribute To Pink Floyd“ - Echoes nehmen ihr begeistertes Publikum mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von "Ummagumma" über "Meddle", "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here", "Animals" und "The Wall", bis hin zur Post- Waters-Ära.

  • Sa
    26
    Apr
    20:00

    ECHOES

    Tribute To Pink Floyd“ - Echoes nehmen ihr begeistertes Publikum mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von "Ummagumma" über "Meddle", "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here", "Animals" und "The Wall", bis hin zur Post- Waters-Ära.

  • So
    27
    Apr
    19:00

    SAVOY BROWN

    Die Band um Kim Simmonds zählte zur Spitze des britischen Blues-Rock-Booms in den späten 60ern. Ihre weltweit erfolgreichen Alben wie „Blue Matter“ „Raw Sienna“ oder „Looking in“ gelten heute als Klassiker der Rockgeschichte!

  • Mo
    28
    Apr
    20:00

    AKKORDEONALE 2014

    Das ultimative Akkordeon-Festival mit Adriana de Los Santos (Brasilien), Gulam Kerimzade (Iran), Raquel Gigot (Belgien), Jordan Djevic (Serbien) & Servais Haanen (Niederlande)

  • Mi
    30
    Apr
    20:00

    ROCK IN DEN MAI

    Die traditionelle 70ies-in-Rock-Party mit DJ Grand Funk Pete (H2O-DJ-Pool).

  • Do
    01
    Mai
    19:00

    KATHY KELLY

    Kathy Anne Kelly, die langjährige Produzentin und Frontfrau der Erfolgsband The Kelly Family, hat sich in ihrer 30jährigen Sangeskarriere erfolgreich als Solo-Künstlerin im internationalen Musikbuisiness etabliert und tritt erstmal in der Harmonie auf!

  • Di
    06
    Mai
    20:00

    M hoch 3 = Musik x Mathematik x Malerei

    Die Idee von M hoch 3: Gehirnyoga der besonderen Art, den Schwung der durch die Musik stimulierten emotionalen Intelligenz nutzen, um gerade mit den Menschen, die Mathe in der Schule blöd fanden, in die Faszination der Mathematik einzutauchen und von dort wieder zurück zur Musik zu schwingen - verbunden mit Malerei. Achtung: Schüler/innen und Studierende zahlen nur 3 Euro an der Abendkasse!

  • Do
    08
    Mai
    20:00

    TINGVALL TRIO

    Das Tingvall Trio kreiert Melodien, die man sich in ihrer Schönheit erst einmal trauen muss, die aber entwaffnend authentisch daherkommen. Sie wechseln sich mit eruptiven Energieausbrüchen ab – Jazz und Rock werden munter gemischt. Die Musik lässt augenblicklich Bilder entstehen, egal ob nebelverhangene skandinavische Landschaften, tosende Meeresbrandungen oder menschliche Charakterstudien.

  • Fr
    09
    Mai
    20:00

    TINGVALL TRIO

    Das Tingvall Trio kreiert Melodien, die man sich in ihrer Schönheit erst einmal trauen muss, die aber entwaffnend authentisch daherkommen. Sie wechseln sich mit eruptiven Energieausbrüchen ab – Jazz und Rock werden munter gemischt. Die Musik lässt augenblicklich Bilder entstehen, egal ob nebelverhangene skandinavische Landschaften, tosende Meeresbrandungen oder menschliche Charakterstudien.

  • Mi
    21
    Mai
    20:00

    ELIAS STEMESEDER & JOHANNES VON BALLESTREM

    Das Abschlusskonzert des diesjährigen Schumannfests! Das Motto: "Jazz meets Klassik"! Der österreichische Pianist Elias Stemeseder trifft auf den Bonner Pianovirtuosen Johannes von Ballestrem! Achtung: In der Harmonie sowie auch an der Abendkasse sind Studentenkarten zum Preis von 9,50 (VVK) bzw. 11.50 (Abendkasse) erhältlich!

  • Do
    18
    Sep
    20:00

    IIRO RANTALA TRIO

    Iiro Rantala ist ein „Naturereignis an den Tasten“ (Jazzthing), ein Alleskönner, von dem der New Yorker Pianist und Arrangeur Gil Goldstein völlig zu Recht sagt: „Iiro Rantala ist eine pianistische Sensation und der stärkste mir bekannte Grund, an Reinkarnation zu glauben: Weil seine Technik wie sein musikalischer Sensus aus Tiefen spricht, die unmöglich in einem Leben alleine ergründet sein können.“ In der Harmonie wird der Finne von Dieter Ilg

  • Fr
    19
    Sep
    20:00

    INGO INSTERBURG & DER BLACK

    Nach der restlos ausverkauften Show im April 2013, präsentieren die beiden Blödelbarden-Ikonen nun den 2. Teil ihres Programms „Höhepunkte aus 2 Künstlerleben“

  • Di
    23
    Sep
    20:00

    ROYAL SOUTHERN BROTHERHOOD

    Nach zwei sensationellen Konzerten – davon eines im Rahmen des WDR Crossroads-Festivals – ist es uns gelungen, diese hochkarätig besetzte Combo für eine weitere Harmonie-Show zu verpflichten. Freuen wir uns auf Cyril Neville (Percussion and Vocals), Devon Allman (Guitar and Vocals), Mike Zito (Guitar and Vocals), Charlie Wooton (Bass) und Yonrico Scott (Drums).

  • Do
    25
    Sep
    20:00

    HUGH MASEKELA & LARRY WILLIS

    Ein absoluter musiklaischer Leckerbissen, das in Kooperation mit dem Beethovenfest Bonn zustande kam! Der Südafrikaner Hugh Masekela (75) ist ein Stück lebendiger Musikgeschichte. Der mit einem Grammy ausgezeichnete „Man with the Horn“ spielte u. a. mit Paul Simon, Bob Marley, The Byrds und Louis Armstrong. Seine Kompositionen beeinflusst von afrikanischen Rhythmen beeinflusst und von Jazz-Musikern wie Ella Fitzgerald oder Dizzy Gillespie. Swing

  • Mo
    29
    Sep
    20:00

    HANNES WADER (im Brückenforum!)

    Er ist der Autor und Interpret von Liedern, die intimste Empfindungen ausdrücken. Er ist aber auch der Volkssänger und der politische Mensch, der Stellung bezieht, sich mit seinen Liedern einmischt und damit zu wichtigen Bewegungen in den letzten Jahrzehnten den „Soundtrack“ geliefert hat.

  • Mi
    01
    Okt
    20:00

    Marialy Pacheco Trio feat. Joo Kraus

    Ihre Begeisterung für Ruben Gonzales, Oscar Peterson und Keith Jarrett in ihren eigenen Klängen ist spürbar, dennoch zaubert Marialy Pacheco etwas Ureigenes und ganz Einmaliges aus dem Klavier. Es ist eine äußerst sympathische Interpretation des Latin Jazz und eine Verneigung vor der großen musikalischen Tradition ihrer kubanischen Heimat.

  • Sa
    04
    Okt
    20:00

    GREEN

    Die Band um die alten GROBSCHNITT-Recken Rolf Möller (dr), Milla Kapolke (b) und Deva Tattva (key) sowie dem Extrabreit-Gitarristen Bubi Hönig (git.EXTRABREIT) spielen Songs von u. a. PINK FLOYD, THE BEATLES, SUPERTRAMP, ROLLING STONES , THE DOORS und BRUCE SPRINGSTEEN.

  • Do
    09
    Okt
    20:00

    HUNDRED SEVENTY SPLIT

    HSS ist ein aufregendes und energiegeladenes Blues/Rock Powertrio, das der Öffentlichkeit die geballten Talente von Joe Gooch (Gitarre/Gesang) und Leo Lyons am Bass präsentiert. Beide Musiker sind Ex-Mitglieder der legendären Band Ten Years After, die schon in Woodstock die Massen begeistern konnte und dies, über 40 Jahre später, immer noch tut. Anfangs gründeten Joe Gooch und Leo Lyons eine Song-Writing-Partnerschaft um Material für Ten Years A

  • Mi
    15
    Okt
    20:00

    SIMON PHILLIPS & BAND

    Der TOTO-Drummer ist mit Abstand einer der renommiertesten und angesehensten Schlagzeuger der Welt, dessen Stil nicht nur seine Technische Begabung widerspiegelt sondern auch seine Musikalische Sensibilität. Ob es nun Rock, Fusion oder Jazz ist, Simon spielt als wäre er in jedem Genre zuhause.

  • Fr
    17
    Okt
    20:00

    STEFANIA ADOMEIT

    „Der Spatz von Bonn“ weiß, worin sein größtes Talent liegt: Sich in die Chansons und Melodien, in die Höhen und Tiefen der Liebe einzufühlen, um ihr Publikum mit sensiblen, unvergesslichen Interpretationen dieser Klassiker zu begeistern.

Tipp: Blättern ist auch mit den Links/Rechts Tasten möglich

Kartenbestellung über www.derticketservice.de